text.accessibility.skipToContent text.accessibility.skipToNavigation
Erhalte eine Dose Galaxy Hydration ( 60 Portionen ) ab einem Warenkorbwert von 50€ gratis zu jeder Bestellung!
Kostenloser Versand für Bestellungen über 49,00 €.
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
de

Copium

Copium ist mittlerweile ein gängiger Begriff und ein beliebtes Meme im Internet. Im englischen Raum gehört das Wort „Copium“ mittlerweile sogar zum normalen Sprachgebrauch. Aber was ist die genaue Bedeutung des Copium Emotes und wo kommt es eigentlich her?

Wie so viele Emotes, Memes und Slang-Begriffe, verdankt auch Copium seine große Bekanntheit im Grunde der Community von 4chan. Nach dem das Wort „Copium“ im Jahr 2003 erstmals als Albumtitel des Rappers „Keak da Sneak“ auftauchte, dauerte es fast 15 Jahre, bis sich der Begriff wirklich auf 4chan verbreitete. Anfangs wurde es vor allem im Rahmen der amerikanischen Wahlen von beiden politischen Lagern benutzt, schwappte von dort aus aber schnell in den Mainstream und andere Bereiche des Internets

Das Copium Meme/Emote findet sich mittlerweile an den meisten Stellen im Internet und in jedem bekannten sozialen Netzwerk. Die Beliebtheit unterscheidet sich jedoch von Plattform zu Plattform und Community zu Community. Relativ häufig findet man es zum Beispiel auf Twitch und Reddit. Wobei die Nutzung im politischen Teil von Reddit wohl mit Abstand am größten sein dürfte. 

Aber was ist die Bedeutung von Copium? Copium ist eine Wortkreuzung aus den englischen Begriffen „Cope“ (= bewältigen) und „Opium“ (= Opium). Laut dem Urban Dictionary handelt es sich bei Copium um „ein metaphorisches Opiat, das inhaliert wird, wenn man mit Verlusten, Versagen oder Niederlagen konfrontiert wird“. Copium hat, wie so viele Memes und Emotes, jedoch unterschiedliche Bedeutungen. Mit dem Copium Meme kann man darauf anspielen, dass jemand die Realität nicht anerkennt oder aber über etwas hinwegkommen muss. 

Für gewöhnlich begegnet einem Copium als Meme/Emote mit Pepe The Frog, der mit einer Maske und einem Schlauch an einem „Copium-Behälter“ angeschlossen ist, so als wäre es Sauerstoff. Aber auch das bloße Wort „Copium“ wird im englischen Raum mittlerweile im Internet und als normaler Teil der Alltagssprache benutzt. 

Wie man es einsetzt, hängt dabei von der Bedeutung ab, die man ausdrücken möchte. Verliert ein Streamer zum Beispiel mehrere Runden hintereinander oder musste eine sehr schwere Niederlage in einem Battle Royal einstecken, könnte der Chat ihm mit dem entsprechenden Emote eine Dosis Copium näherlegen. Ganz nach dem Motto: „Uff, das war hart, erstmal klarkommen“. Die andere Möglichkeit wäre, wenn jemand ein falsches oder sehr schlechtes Team supportet oder realitätsfern ist. Dann könnte man ihm mit Copium unterstellen, dass er vom Copium berauscht ist und der Realität nicht ins Auge blicken will.