text.accessibility.skipToContent text.accessibility.skipToNavigation
Erhalte eine Dose Galaxy Hydration ( 60 Portionen ) ab einem Warenkorbwert von 50€ gratis zu jeder Bestellung!
Kostenloser Versand für Bestellungen über 49,00 €.
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
de

monkaS

Das monkaS Emote ist ein Twitch Emote aus der Familie der Pepe The Frog Emotes (wie zum Beispiel auch Booba oder Poggers), gehört zu den 20 beliebtesten Emotes auf Twitch und zeigt einen äußerst angespannten Pepe. 

Das monkaS Emote zeigt Pepe mit weit offenen Augen, in einem verängstigten Zustand und mit Schweißtropfen auf der Stirn. Aber was bedeutet monkaS?

Die Bedeutung von monkaS hängt immer davon ab, wem man gerade zuschaut und in welcher Situation er sich befindet. Allgemein drückt man mit monkaS für gewöhnlich Angst, Stress oder Anspannung aus. 

Man kann monkaS also an sehr spannenden Stellen im Spiel nutzen (zum Beispiel am Ende einer Runde im Battle Royal), in einer Situation in der ein Clutch Play benötigt wird, aber auch wenn ein Streamer sich in einem Rant befindet und eventuell um Kopf und Kragen redet. Die Bedeutung hängt also immer von der Situation ab und grundsätzlich kann monkaS wie alle Emotes natürlich auch immer ironisch eingesetzt werden. 

Seinen Ursprung hat monkaS wie so viele Twitch Emotes auf 4chan. Dort sah man den schwitzenden Pepe das erste Mal im Juli 2011. Es dauerte aber noch 5 Jahre bis zum März 2016 bis es das Emote in die gängigen Browsererweiterungen schaffte. Wie so oft war es dann die Community von Forsen, die dem Twitch Emote im Jahr 2017 zum Erfolg verhalf und es bis heute zu einem der beliebtesten Emotes auf Twitch machte.