text.accessibility.skipToContent text.accessibility.skipToNavigation
Release Shiny Lion + 3für2 Aktion mit Code: LION
Kostenloser Versand für Bestellungen über 49,00 €.
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
de

Hogwarts Legacy - Alle Zaubersprüche auf einen Blick

Was wäre die Welt von Hogwarts Legacy ohne Zaubersprüche? Richtig, ziemlich langweilig. Egal ob du einen Überblick über alle Zaubersprüche haben möchtest, wissen willst was es mit „Reducto“ auf sich hat oder einfach alles zum Thema Zaubersprüche lernen willst, in diesem Beitrag erfährst du alles Wichtige!

Inhalt:

  • Hogwarts Legacy Zaubersprüche
  • Das Hogwarts Legacy Zauber-System
  • Alle Zaubersprüche in Hogwarts Legacy
  • Die besten Zaubersprüche in Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy Zaubersprüche

Egal ob Reducto oder Stupor, Hogwarts Legacy erlaubt es Harry Potter Fans diverse Zauber freizuschalten und im Laufe des Spiels zu benutzen. Die meisten davon dürften Fans aus Büchern und Filmen bekannt sein, es gibt jedoch auch durchaus ein paar unbekanntere Zauber im Spiel. 

Das Hogwarts Legacy Zauber-System

Insgesamt gibt es 34 Zaubersprüche in Hogwarts Legacy. 8 dieser Zaubersprüche sind grundlegende Zauber, 26 sind Zauberdiamant-Sprüche (dazu gleich mehr). Das Freischalten von Zaubersprüchen ist bei Hogwarts Legacy an die Story und bestimmte Side Quests gebunden und kann nicht beschleunigt werden. Im Laufe des Spiels lernt man so immer wieder neue Zaubersprüche, welche man anschließend in das eigene Repertoire übernehmen kann. 

Grundsätzlich lassen sich verschiedene Kategorien von Zaubersprüchen unterscheiden:

  • Kontrollzauber
  • Kraftzauber
  • Schadenszauber
  • Nutzzauber
  • Verwandlungszauber
  • Unverzeihlicher Fluch

Um es dir als Spieler einfacher zu machen, sind diese unterschiedlichen Farben zugeordnet:

  • Kontrollzauber = Gelb
  • Kraftzauber = Violett
  • Schadenszauber = Rot
  • Nutzzauber = Blau
  • Verwandlungszauber = Hellgrün
  • Unverzeihlicher Fluch = Dunkelgrün

Der Hauptnutzen dieser Farben liegt im Kampfsystem von Hogwarts Legacy. Gegnerische Zauber und Schilde sind stets einer bestimmten Farbe zugeordnet, welche nur durch einen Zauber der gleichen Farbe durchbrochen werden können. 

Grundsätzlich lassen sich vier Zaubersprüche gleichzeitig in einem „Zauberdiamanten“/“Zauber-Set“ ablegen. Diese sind frei belegbar. Die Kapazität dieser Slots erhöht sich im Laufe des Spiels, wodurch einem zu einem späteren Zeitpunkt ganze 16 Zaubersprüche gleichzeitig zur Verfügung stehen. 

Alle Zaubersprüche in Hogwarts Legacy

Wie bereits angesprochen, lassen sich die Zaubersprüche in Hogwarts Legacy grob in zwei Kategorien aufteilen. Grundlegende Zaubersprüche und Zauberdiamant-Sprüche. Der Unterschied dieser beiden Kategorien liegt vor allem in der Verfügbarkeit und Wirkung. 

Zu den grundlegenden Zaubersprüchen gehören:

  • Basiszauber
  • Revelio
  • Protego
  • Stupor
  • Alte-Magie-Wurf
  • Alte Magie
  • Alohomora
  • Petrificus Totalus

Die Kategorie der Zauberdiamant-Sprüche ist hingegen deutlich größer:                                                                       

Zaubertyp Zauberspruch Wirkung
Kraft Accio Zieht Gegenstände oder Personen heran.
Verwandlung Änderungszauber Verändert Gegenstände im Raum der Wünsche im Raum der Wünsche.
Kontrolle Arresto Momentum Verlangsamt die Zeit.
Unverzeihlicher Fluch Avada Kedavra Todeszauber.
Verwandlung Beschwörungszauber Ruft Gegenstände im Raum der Wünsche herbei.
Schaden Bombarda Erzeugt Schaden in Form von Explosionen bei Treffern.
Schaden Confringo Dieser Zauber verschießt eine Feuerkugel.
Unverzeihlicher Fluch Crucio Erzeugt folternde Blitze.
Kraft Depulso Schleudert Dinge oder Personen durch die Luft.
Kraft Descendo Schickt Dinge oder Personen zu Boden.
Nutzen Desillusionierung Tarnt dich und wird zum Schleichen benötigt.
Schaden Diffindo Sehr starker Schadenszauber mit einer schwertähnlichen Bewegung.
Verwandlung Evanesco Bewirkt das Verschwinden von Gegenständen.
Schaden Expelliarmus Entwaffnet Gegner.
Kraft Flippendo Wirft Gegner durch die Luft.
Kontrolle Glacius Friert Gegner ein und löscht Feuer.
Unverzeihlicher Fluch Imperio Übernimmt die Kontrolle über Gegner.
Schaden Incendio Zündet die Umgebung oder Gegner an.
Kontrolle Levioso Kann Gegner schweben lassen.
Nutzen Lumos Erhellt die Umgebung.
Nutzen Reparo Kann beschädigte Objekte reparieren.
Nutzen Schnappsack Zauber um Tiere einzufangen.
Nutzen Tierwesenbürste Dieser Zauber ermöglicht das Striegeln von Tieren.
Nutzen Tierwesenfutter Erzeugt Futter für Tierwesen.
Kontrolle Transformation Transformiert Gegner und Objekte.
Nutzen Wingardium Leviosa Lässt Dinge kontrolliert schweben.

 

Die besten Zaubersprüche in Hogwarts Legacy

Welche Zaubersprüche die besten Zaubersprüche in Hogwarts Legacy sind ist natürlich Geschmackssache. Mit den folgenden Zaubersprüchen machst du aber auf jeden Fall nichts falsch und hast eine Menge Spaß am Spiel. 

Flippendo

Eigentlich als einfacher Rückstoßzauber gedacht, um Objekte und kleine Gegner nach oben und hinten zu werfen. Auf den ersten Blick ist Flippendo damit eher etwas, um Rätsel zu lösen. Jedoch handelt es sich um einen sehr starken Eröffnungszauber und einen der besten Einstiege in Kombinationen. Denn während der Gegner hilflos in der Luft ist, kannst du ihm hervorragend massiven Schaden mit anderen Zaubern zufügen. 

Accio

Einer der grundlegendsten Zaubersprüche in Hogwarts Legacy. Er wird sehr oft in Rätseln und Side Quests eingesetzt, da er Dinge und Personen näher zum Spieler zieht. Auch sehr hilfreich, wenn man es mit lästigen Fernkämpfern zu tun hat und die Distanz verringern möchte oder Incendio in der Hinterhand hat.

Imperio

Übernimmt die Kontrolle über einen Gegner und bringt ihn dazu für den Spieler zu kämpfen. In Kombination mit einem Fluch ist er eine gute Möglichkeit, um einen Fluch auf eine große Gruppe von Feinden zu übertragen und sie somit schnell auszuschalten. 

Expelliarmus

Diesen Zauber kennt nun wirklich jeder Harry Potter Fan. Er entwaffnet das Ziel sofort und nimmt Gegnern Zauberstäbe und Waffen ab, die sie in der Hand halten. Expelliarmus führt dadurch meistens dazu, dass entwaffnete Gegner zum entsprechenden Gegenstand laufen müssen, um ihn einzusammeln und macht es somit vergleichsweise einfach ihnen Schaden zuzufügen, ohne selbst Schaden zu nehmen.

Diffindo

Diffindo ist ein Zauber mit sehr hohem Schaden und einer guten Reichweite. Er kann Feinde durchbohren und mehreren Feinden in einer Reihe Schaden zufügen. Zusätzlich kann der Schaden durch Einfrieren oder Betäuben des Ziels erhöht werden. Damit kann er selbst die stärksten Gegner auslöschen und eignet sich als einer der besten Schadenszauber auch hervorragend für Endbosse. 

Crucio

Bei Crucio handelt es sich um einen der unverzeihlichen Flüche, welcher Schaden durch folternde Blitze erzeugt. Crucio ist unglaublich mächtig und einfach zu benutzen. Er verursacht extreme Schmerzen, verflucht Gegner, setzt sie für eine gewisse Zeit außer Gefecht und ist damit auch ein super Zauber für „Crowd Control“. 

Glacius

Äußerst nützlich, um einen Feind am Handeln zu hindern und unglaublich stark in verschiedenen Kombinationen, denn das Einfrieren erhöht den Schaden durch andere Zauber sehr stark. Damit ist Glacius zum Beispiel ein super Einstieg, um Gegner im Anschluss mit „Incendio“ oder „Diffindo“ anzugreifen. Dadurch eignet er sich auch um stärkere Gegner zu besiegen und ist einer der besten Kontrollzauber überhaupt. Diesen Zauber sollte man wirklich immer bereithalten!

Incendio

Bei Incendio handelt es sich um einen extrem mächtigen Schadenszauber mit kurzer Reichweite, der eine Feuerwelle auf einen Feind schleudert und ihm so Schaden zufügt. Incendio lässt sich daher hervorragend mit Glacius kombinieren. Als Einstieg eignet sich jedoch oft auch „Accio“, da Gegner so in die richtige Nähe gebracht werden und sich deutlich einfacher angreifen lassen. Mit den richtigen Upgrades handelt es sich außerdem um einen Zauber, der gut geeignet ist, um größere Gruppen von Gegnern zu bekämpfen.

Avada Kedavra

Avada Kedavra ist ein unverzeihlicher Fluch und in der Lage auf der Stelle zu töten, unabhängig von den Lebenspunkten. Damit ist Avada Kedavra eine sehr gute Möglichkeit, um einen sehr starken Feind schnell auszuschalten. Natürlich handelt es sich dabei nicht unbedingt um den heldenhaftesten Zauber, aber effizient ist er auf jeden Fall. In Kombination mit anderen Zaubern wie Imperio können ganze Gruppen von Gegnern überraschend effizient ausgeschaltet werden.

Diese Liste heißt natürlich nicht, dass du nicht alle Zaubersprüche auf Herz und Nieren testen solltest. Trau dich verschiedene Zaubersprüche auszurüsten und miteinander zu kombinieren. Wer weiß, vielleicht findest du ja die ultimative Kombination, mit der du deine Gegner in Angst und Schrecken versetzt. 

Zaubersprüche kombinieren

Die große Kunst in Hogwarts Legacy (und mit der größte Spaßfaktor) ist nämlich die Kombination unterschiedlicher Zauber zu einer Kette von Zaubersprüchen. Grundsätzlich empfiehlt es sich mindestens einen Zauberspruch aus den wichtigsten Kategorien in der Kurzwahl zu haben, um diese miteinander kombinieren zu können. 

Tipp: Besonders beliebt sind dabei Kombinationen, die mit dem Jonglieren in der Luft beginnen. So ist der Gegner allen weiteren Zaubern schutzlos ausgeliefert und man kann ihn Stück für Stück systematisch besiegen.

Hogwarts erwartet dich

Die Welt von Hogwarts Legacy wäre ohne Zaubersprüche ganz schön langweilig. Umso besser, dass es viele spannende Zaubersprüche aus den unterschiedlichsten Bereichen in das Spiel geschafft haben. Dabei ist es völlig egal welcher Zauberspruch dein Liebling ist, durch die Kombination unterschiedlicher Zauber entstehen kreative und unterhaltsame Möglichkeiten, um auch die härtesten Gegner auszuschalten. Worauf wartest du noch? Ab in deine Schuluniform und mach dich bereit für dein Hogwarts-Abenteuer!